Beispiel  Deutschland in Bund und Ländern:

 

Eine politische Partei (oder Parteienkoalition) stellt die Mehrheit der Abgeordneten und beherrscht das Parlament.

Dieselbe politische Partei (oder Parteienkoalition) stellt die Regierung und beherrscht die Exekutive.

Der Justizapparat untersteht der Regierung.

 

parteienherrschaftblau

  Gibt es in Deutschland Machtzentren, denen es möglich ist, die Gewaltenteilung in der Praxis zu unterlaufen?

Verlässt sich Deutschland vorrangig auf Vernunft, Weitsicht und Uneigennützigkeit seiner parteipolitischen Eliten?

Wenn beides zuträfe, wäre dies nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Tagen ein -zeitlos- tragfähiges Nonplusultra?

Oder sollten wir nachdenken über ein

PLUS   ULTRA?

Zum Anfang dieser Seite